Haupt-Navigation

Meta-Navigation

Braubachstraße 25b (Neugasse) „Goldenes Kreuz“

  • B25B

Braubachstraße 25b (Neugasse) „Goldenes Kreuz“

Fakten

Gebäudetyp: 
Neubau
Architekt: 
Bernd Albers, Berlin
Nutzung: 
EG: Sky Thompson Barbershop
OG: Wohnungen

Goldenes Kreuz

Das Gebäude:
In der Neugasse, einer der wichtigsten Nord-Süd-Verbindungen der Frankfurter Altstadt gelegen, ist das Haus Braubachstraße 25b vor allem durch drei Tordurchgänge geprägt. Diese folgen ihren historischen Vorbildern und verbinden das Gebäude mit dem „großen Nachbarn“, der Braubachstraße 23. Die Architektur des Hauses zeichnet sich durch eine intensive Auseinandersetzung mit dem Vorgängerbau aus, dem 1944 abgebrannten „Goldenen Kreuz“, ohne dabei seine Eigenständigkeit zu verlieren. Haus Braubachstraße 25b verfügt über drei eigenständige Fassaden, die jeweils durch einen Giebel akzentuiert werden.

Barbier-Stube Alt:
In dieser Barbierstube gibt es alles, was das Barber-Herz begehrt. Ob Haarschnitt und Styling, Bartpflege, Hals- oder Wangenrasur oder auch die passende Ausrüstung für den Heimgebrauch – hier kommt jedes Haar auf seine Kosten.

Öffnungszeiten:
Di-Fr: 10.00 – 14.00 Uhr und 15:30 – 19.00 Uhr
Sa:      9.00 Uhr – 15.00 Uhr

Website:
www.barbierstubealt.de


Quelle: Matthias Alexander (Hg.): Die Neue Altstadt Frankfurt am Main, Societäts Verlag

Default Visuals

Frankfurt Skyline