Meta-Navigation

Markt 10 „Schönau“

  • M10

Markt 10 „Schönau“

Fakten

Gebäudetyp: 
Neubau
Architekt: 
von Ey Architektur, Berlin
Nutzung: 
EG: Modegeschäft Ann-Katrin Heidger
OG: Wohnungen

Schönau

Das Gebäude:
Wie sein historischer Vorgänger-Fachwerkbau verfügt auch die Neuinterpretation von Markt 10 über eine geschossweise vorspringende Fassade, einen bekrönenden Spitzgiebel und ein massives Sockelgeschoss aus rotem Mainsandstein. Die moderne Bauweise und Interpretation der Beschindelung über die gesamte Breite der Straßenfassade verleihen dem Gebäude ein spannendes Licht- und Schattenspiel und lassen die Fassade wie ein plastisches Kleid wirken. Die Hoffassade ist hingegen zurückhaltender gestaltet.


Quelle: Matthias Alexander (Hg.): Die Neue Altstadt Frankfurt am Main, Societäts Verlag

Default Visuals

Frankfurt Skyline